3d geprinte scharnieren en handvaten voor in de camper

3D-gedruckte Scharniere und Griffe für unseren Buscamper

Did you like this article?

Jeder, der einen Buscamper, Wohnwagen oder großen Camper hat, kennt es, manchmal geht etwas kaputt, wie zum Beispiel ein Griff oder ein Scharnier. Dann beginnen Sie mit der Suche nach einem Ersatzteil, was eine ziemliche Suche sein kann. Gerade wenn Sie bereits ein etwas älteres Modell besitzen, sind Teile oft nicht mehr lieferbar. Dann bietet ein 3D-gedrucktes Teil eine Lösung.

Aber auch wenn Sie, wie wir, Ihr Reisemobil komplett bauen, möchten Sie manchmal etwas anderes als das Standardangebot. Für unseren Iveco Daily haben wir die Küchenzeile selbst entworfen. Wir wollten das Layout der Schränke selbst bestimmen. Und weil es uns gut ging, haben wir auch das Design der Scharniere und Griffe selbst entworfen. Wir haben zu Hause einen 3D-Drucker, das ist ein Ultimaker 2, mit dem wir die Scharniere und Schlösser selbst in den Farben gedruckt haben, die wir mögen. Vielleicht entscheiden wir uns irgendwann für ein anderes Farbschema. Und ja, das ist einfach, denn wir haben die 3D-Zeichnungen selbst erstellt und gespeichert.

Sehen Sie, das ist der Vorteil, es selbst zu machen und zu machen. Wussten Sie, dass auch Holzgriffe bedruckt werden können? Selbst wenn Sie möchten, kann es aus Metall gedruckt werden. Dafür braucht man dann aber einen anderen 3D-Drucker. Es gibt noch mehr 3D-gedruckte Teile in unserem DIY-Camper. Wir werden dies natürlich zu gegebener Zeit auch auf dieser Seite veröffentlichen. Sehen Sie sich das Video unten an.

error: Content is protected !!