Zitgedeelte bank met leer voor een camper maken

Eine Lederbank machen für Ihr Wohnmobil

Did you like this article?

Wenn Sie einen selbstgebauten Camper haben, werden Sie auf verschiedene Probleme stoßen. Zum Beispiel eine Bank zu bauen, die Sie auch als Bett verwenden möchten. An sich ist es gar nicht so schwer, es ist nur so, dass Sie immer den Platz nutzen, den Sie haben. Da wir in unserem Bus jeden Zentimeter ausnutzen wollen, haben wir uns entschieden, die Wände nicht in eine gerade Box zu verwandeln. Es wäre einfacher gewesen, eine Reihe von Objekten zusammenzubauen. Zuerst hatten wir alle Bettteile gleich gemacht. Die Dicke des Kaltschaums beträgt 10 cm. Die Länge des einen Teils beträgt 1,12 Meter und der andere Teil 95 cm. Die Idee ist, dass wenn wir unterwegs sind, das grüne Kissen (neben dem braunen) herausgenommen und auf das obere Bett gestapelt werden kann. So können die Campingstühle einfacher mitgenommen werden, ohne dass sie im ganzen Bus herumlaufen. Das grüne Kissen oben ragt heraus und stört beim Sitzen auf der braunen Lederbank. Wir haben das Design jetzt so gestaltet, dass das Bett am Zielort sehr leicht eingefahren und das Kissen zum Stapeln auf dem anderen Kissen ganz links herausgenommen werden kann. Alleine und jetzt kommt die Sitzecke zum Bett, so dass die mittlerweile braune Lederbank nicht für zwei Personen reichte. Wir unterscheiden uns ziemlich in Größe und Gewicht. Also musste die Bank angepasst werden. Dann haben wir sofort das gesamte Design von den Bettteilen geändert. Gar nicht schwer, aber man sollte es wissen.

Sehen Sie sich das Video unten an. Sie können die Untertitel mit den Rädern unten rechts im Video ein- und ausschalten. Und ach ja, das Video ist in Kapitel unterteilt, die Sie in der Beschreibung sehen können. Wenn Sie auf eine Zeit klicken, die Sie interessiert, zum Beispiel die Ecken falten, beginnt das Video an diesem Kapitel.

error: Content is protected !!